Andreas Robl
Stage von 1997
Race Red







Das Stage von Andreas Robl aus NRW. 1997er Modelljahr und in der Race Red Lackierung.

Andreas schrieb folgendes:
"Ich habe den Rahmen irgendwann um das Jahr 2000 rum für damals 1000,– DM gekauft, weil er mich im Schaufenster so angestrahlt hat". "Zu der Zeit hatte ich ein Fervor–MTB (das habe ich später aus Blödheit verramscht) und war, wie viele, ganz hin und weg von der Marke". "Ich konnte mir aber kein höherwertiges KLEIN leisten". "Dann hat es noch eine ganze Weile gedauert, bis ich alle Teile beisammen hatte um überhaupt erstmal fahren zu können". "Die Campa Chorus–Gruppe ist noch die erste Gruppe, die ich drangeschraubt habe". "Auf den Fotos sind die Sattelstütze und der Vorbau von Thomson – diese Teile sind noch gar nicht so alt, passen aber ganz gut, finde ich". "Bis dahin hatte ich irgendwelche No–Name Teile dran".


Klein Stage Detail.
Das Stage wird ab dem Jahr 1997 in zwei Varianten neu im Markt eingeführt, unterhalb der Quantum Modelle. Das Stage für 2299,– DM (Komplettrad) oder als Rahmen–Alugabel–Set für 1499,– DM und darüber als Stage Comp (2999,– DM Komplettrad mit Shimano™ 105sc 8–fach Gruppe).
 TOP   |    HOME   |    Klein Racing