Santa Ana California

GT ist die Marke von Gary Turner. Ca. 1973 kam der BMX Boom in den USA auf. Da hatte Gary angefangen, in seiner Garage für seinem Sohn ein BMX Rahmen zu bauen ! Die Kids an den BMX Bahnen kamen dann auf ihn zu, und fragten, ob er nicht auch ihnen einen Rahmen bauen könnte !! Er baute dann ca. 10 Rahmen pro Woche ! Dann kam Richard Long, der Besitzer des Anaheim Bicycle Centers. Und er bot ihn an, seine Rahmen in seinem Geschäft zu verkaufen. Irgendwann war die Nachfrage so groß, das sie ihre Jobs, und den Laden aufgaben. Sie mieteten dann eine kleine Industriehalle. So wurde die Firma GT geboren. Dann kam 1984 mit dem Mountainbikeanfang auch die ersten MTB-Modelle. Das Timberline und das Backwoods. GT ist neben wenigen anderen, eine Firma die komplett mit BMX Rädern angefangen hat :-) Es gab kaum eine andere Firma, die so viele nationale und internationale Titel auf BMX und Mountainbikes gewonnen hat, wie GT. Damalige Factory Fahrer: Greg Hill, Eddie Fiola, Martin Aparijo, Juli Furtado, Rishi Grewal, Gerhard Zadrobilek, Mike King, Hans Rey...


Foto zeigt GT BMX Racing Teamfahrer, Greg Hill ca. 1982 als 19jähriger. Greg wurde schon mit 14 Jahren BMX Profi und gehörte damals zu den Spitzen- verdienern ! Greg Hill wurde dreimal Weltmeister und beim vierten Anlauf Vizeweltmeister. Im Hintergrund die BMX Legende Stu Thomson, damals 25jährig auf Redline.

Freestyle-Allrounder Eddie Fiola in Action im Pipeline Skatepark ca. 1985. Eddie Fiola war unser damaliges BMX-Idol. Mit Michael Dominguez (Diamond Back) war er "der Star" in den Skateparks ! Flatlander Martin Aparijo in Action 1988, in Columbus Ohio, AFA Masters Round IV. Er hat sehr viele Flatland-Tricks erfunden, und ebenso viele Wettbewerbe gewonnen.
 TOP   |    HOME   |    Classic Bikes 2