1990 New Components from Suntour
Suntour Komponenten sind aus den späten 80ziger und den 90ziger Jahren nicht wegzudenken. Ende der 80ziger war es die Top-Gruppe XC 9000 in gelber Farbgebung. Für 1990 kam die XC Pro Gruppe mit vielen interessanten Details. Hier hatte man z. B für die XC Pro Gruppe, das Grease Guard System von Wilderness Trail Bikes, WTB, in Lizenz übernommen. Danach folgte in den 90zigern das Micro-Drive-System, wo man kurze Innenlagerachsen und kleine Kettenblätter zwecks Gewichtseinsparung entwickelte. Mitte der 90ziger wurde es dann langsam still um Suntour Komponenten. Man sagt das Suntour das Erstausrüstergeschäft (OEM, Original Equipment for Manufactuers) "versäumt" hat. Das Superbe Pro Rennradschaltwerk mit XC Pro Daumenschalthebel und Tune-Schraubenkit, war hier damals die angesagte Leichtbau-Kombination...
.....mehr Infos ? Klickt die Bilder an !
Suntour Teambag PE-2400
Wilderness Trail Bikes. Owner for the Grease Guard System.

 Die WTB Jungs und ihre Grease-Guns.

  GREASE GUN KIT OT-GG10

Suntour XC Pro 7-fach Gruppe 1990
Suntour XC Pro 7-fach Gruppe.
GREASE GUN KIT OT-GG10  


Suntour XC Comp 7-fach Gruppe 1990
Suntour XC Comp 7-fach Gruppe.


Suntour XCD 7-fach Gruppe 1990
Suntour XCD 7-fach Gruppe.


Suntour Biker in Action
Head Band PE-2100


Suntour Grease Guard System entwickelt von WTB

  

GREASE GUN KIT OT-GG10
.....fill up the Parts with your Grease Guard System.

Traditionelle Kugellager mit Schalen und Konen müssen regelmäßig überholt werden, was schmutzig und beschwerlich sein kann. Außerdem kommt noch hinzu, daß normale Lager leicht verunreinigt werden können, nicht nur beim Radfahren, sondern auch bei der Montage und Demontage. Zum Glück gibt es jetzt jedoch einen besseren Weg. Im Januar 1989 schloß SUNTOUR einen für beide Seiten nützlichen Lizenzvertrag mit Wilderness Trail Bikes. Als Ergebnis hat SUNTOUR die WTB Grease Guard Technologie bei der neuen XC-Pro Serie für 1990 eingesetzt. Schmierlöcher sind an den Naben und Innenlagern, sowie an Pedalen und Steuersätzen im SUNTOUR Grease Guard System angebracht Jedes Lager wird einzeln angesprochen, um einen frischen Schmierersatz zu gewährleisten. Jede Schmieröffnung und jeder Gang führt nur zu einem Lager und beseitigt Verschmutzung, wo diese eingetreten ist. Das WTB/ SUNTOUR Grease Guard System hat keine höheren Reibungsverluste als andere hochwertige, konventionelle Lagerungen. Aber es ermöglicht eine Überholung innerhalb von 30 Sekunden, ohne einen Kompromiss eingehen zu müssen beim Gewicht und bei der Leistungsfähigkeit. Die Schmierkartusche und WTB SUNTOUR Öl sind zu verwenden bei diesem System. Passionierte off-road Fahrer und Rennfahrer schätzen die hervorragende Leistung und Qualität der WTB Komponenten, die bisher nicht einem solch breiten Markt zur Verfügung standen. WTB SUNTOUR Grease Guard Komponenten sind bei der XC-Pro Serie ab 1990 lieferbar.



Suntour SE Brake for the rear

Um die relative Bremskraft einer konventionellen Bremse zu erhöhen muß mehr Kraft auf den Bremshebel übertragen werden. Dies kann sehr ermüdend und letztlich gefährlich werden auf einer längeren Fahrt bergab. Die SE Bremse bietet perfekt gesteuerte Bremskraft durch Nutzung der durch die Felgenumdrehung entstehenden Energie und deren Übertragung in Bremskraft. Dies wird erreicht durch einen schneckenförmigen Mechanismus im Inneren des Bremsarmes. Andere Verbesserungen an der Original Pedersenkonstruktion schliessen einen Schnellspannmechanismus und einstellbare One-Piece Bremsschuhe mit einer speziellen Gummimischung ein. Wegen der ungeheuren Kraft, die bei vollem Einsatz entsteht, wird die SE Bremse nur für hinten angeboten. Die SE Bremse ist DIE bevorzugte Bremse für Tandems. Sie ist Standardausrüstung für die Serien XCD, XC-PRO und XC-COMP.



Suntour Cartridge Bearings in the Hubs

Eine gute Nabe mit konventionellen Konen und Lagerschalen, welche unbelastet nur mit der Hand betätigt wird, kann leichter und freier laufen als eine Nabe mit Kassettenlager. Im tatsächlichen Gebrauch jedoch zeigt es sich, daß ein Präzisions-Kassettenlager weit überlegen ist. Die SUNTOUR Kassettenlager-Naben haben einzelne geschliffene, radial angeordnete Lager, welche belastbarer sind als konventionelle Lager mit Konen und Schalen. Bei dieser Nabe ist 75% weniger Laufwiederstand unter Belastung wegen der Hoch-präzisionsspiegelpolierung der Lageroberfläche. Bei ordnungsgemäßem Gebrauch ist ein langes und wartungsfreies Leben gewährleistet. Im Bedarfsfalle können natürlich die Lager jederzeit mit dem SUNTOUR Werkzeug TA-340 ausgetauscht werden. SUNTOUR Kettenführungsritzel mit Kassettenlagerung reduzieren den Reibungswiederstand durch ein patentiertes System, welches doppelt-verplombte Präzisionslager beinhaltet, ein Delrinplastikrad und Alu-Leichtmetallstaubabdeckungen. Folgende Tabelle zeigt den Unterschied des Umdrehungswiderstandes zwischen den gebräuchlichen Führungsritzeln und denen mit der SUNTOUR Kassettenlagerung. Bei normaler Betätigung entsteht eine 80% ige Verringerung des Umdrehungswiederstandes beim Gebrauch der SUNTOUR Kassettenlagerung. Das Patronenlager mit Schaltungsrad ist Standardausstattung beim SUPERBE-PRO und XC-PRO Kettenwechsler und als Aufwertung passend für alle SUNTOUR Schaltungen und für die meisten anderen Marken.


GEAR BAG PE-3200
SPROCKET REMOVER TA-131, FREE WHEEL & HUB VICE TA-120, REMOVER TA-320
© Suntour Änderungen ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.
 TOP   |    HOME   |    Hot Brands